HOME   DE FR IT

Krankenversicherung: wie Sie bei den Krankenkassenprämien 2017 sparen können

12.10.2016

Dieses Jahr wird gespart! Mit einer Erhöhung von über 4.5% oder, für einen Teil der Versicherungsnehmer, sogar von 10% sollten Sie wirklich die Krankenkassenprämien 2017 vergleichen und schnell die Versicherung wechseln! Sie haben bis zum 30. November Zeit, um für die gleichen Leistungen weniger zu bezahlen.

Krankenversicherung: wie Sie bei den Krankenkassenprämien 2017 sparen könnenHaben Sie den Eindruck, dass Ihre Krankenkassenprämien viel zu hoch sind? Dank unserem Krankenkassenvergleich können Sie wirklich ganz einfach eine Versicherung finden, mit der Sie Geld sparen können. Sie haben noch bis zum 30. November 2016 Zeit, um Ihren aktuellen Versicherungsvertrag zu kündigen.

Vergessen Sie nicht, dass Sie bei der Grundversicherung kein Risiko eingehen, plötzlich ohne Versicherungsschutz dazustehen, selbst wenn Sie Ihre alte Kasse kündigen, bevor Sie eine neue Offerte oder Versicherungspolice erhalten haben. Für keinen der Versicherer ist es in der Tat möglich, Sie abzuweisen: weder derjenige, bei dem Sie Ihre neue Police abschliessen möchten noch Ihr alter Versicherer, falls Sie Ihre Meinung ändern sollten und wieder zu ihm zurückkehren möchten. Das Gesetzt verpflichtet nämlich die Versicherer, jeden Antragsteller in die Grundversicherung aufzunehmen.

Seinen Krankenversicherungsvertrag zu kündigen, ist wirklich sehr einfach. Auf unserem Krankenkassenvergleich können Sie direkt, also online, bei dem von Ihnen gewählten Versicherer eine Offerte für eine Grundversicherung anfragen, und das kostenlos und unverbindlich. Normalerweise sendet Ihnen der Versicherer die Dokumente zu, die Sie für die Kündigung des aktuellen Vertrags benötigen. Falls das nicht der Fall sein sollte, finden Sie auf unserer Webseite Musterbriefe, die Sie im Handumdrehen ausfüllen und ausdrucken können. Nicht vergessen: Sie müssen dieses Schreiben Ihrem Versicherer vor dem 30. November zukommen lassen!

Vergleichen Sie jetzt die Prämien der Krankenversicherungen und sparen Sie in 2017 Geld!

Quelle: bonus.ch, Patrick Ducret


Verbreitungspolitik für unsere Rubrik "News"
Wir publizieren Artikel und Pressemitteilungen in Bezug auf unsere Aktivitäten. Für alle von externen Quellen (Presseabteilungen, Institutionen oder Partner) stammenden Artikel lehnen wir jegliche Haftung ab.
Aufgrund der Meinungs- und Redefreiheit nehmen wir keine Stellung zum veröffentlichten Inhalt.

Vergleich Krankenkassenprämien

Es war noch nie so einfach, seine Krankenkassenprämien zu vergleichen. Prüfen Sie sofort Ihr Sparpotenzial!
Postleitzahl:
Jahrgang:
Neutraler Vergleich der Krankenkassenprämien
Werbung

Feedback der Internetnutzer

Dank Ihrer Informationen konnte ich eine günstigere Krankenkasse finden. Ich bin sehr zufrieden und werde Ihre Dienste wieder verwenden. Danke !   Abgesendet von: Hermann M.